Artikel-Schlagworte: „Lithiumspeicher“

Speicher

….

Von kleinen Solarstromsystemen für die Gartenhütte ohne Netzanschluss über Industriestromversorgung ausschließlich durch Solarstrom und Generatoren, ist der Einsatzbereich von Offgrid-Anlagen sehr vielseitig.

Auch in Deutschland geht der Wunsch bei Endverbrauchern immer mehr dahin, komplett autark zu sein (solche Konzepte wurden von uns im Raum Giessen und der Amöneburg bereits umgesetzt.)

Sames Solar GmH bietet Planung, Komponentenlieferung, Installation und Schulung für den Offgrid-Bereich.

Wir möchten diesen Bereich noch stärker ausweiten, daher freuen wir uns besonders, dass wir durch unsere Zusammenarbeit mit Peter Hoenen (dem ehemaligen Leiter der Offgrid-Abteilung von Wagner & Co Solartechnik GmbH) eine kompetente Unterstützung erhalten. Peter Hoenen kann auf eine 15-jährige Erfahrung im Offgrid-Bereich zurückblicken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hier ein paar ausgesuchte Projekte: Quelle: Peter Hoenen (www.auteos.de) und Sames Solar

Inselsystem 90kWp für eine Farm in UK/Newquay

Inselsystem 90kWp für eine Farm in UK/Newquay

Inselsystem 1,6 kWp Tansania/Iringa mit Fernüberwachung

Inselsystem 1,6 kWp Tansania/Iringa mit Fernüberwachung

Inselsystem 2 kWp für eine Schule in Tansania/Bunju

Inselsystem 2 kWp für eine Schule in Tansania/Bunju

Solare Stromversorgung für einen Zirkuswagen

Solare Stromversorgung für einen Zirkuswagen

Autarkes Haus in Krofdorf mit 10 kWh Lithiumakku, ca. 3kwp Photovoltaik und Flüssiggasgenerator.

Autarkes Haus in Krofdorf mit 10 kWh Lithiumakku, ca. 3kwp Photovoltaik und Flüssiggasgenerator.

Sames Solar unterstützt Akrobat auf zwei Rädern

Marburg, den 16. Januar 2014. Fahrrad-Akrobat Rico Baak vom MSC Salzbödetal wird von Sames Solar mit einer Spende unterstützt.

Lesen Sie weiter »

Eigenverbrauch

PV-Anlagen trotz Kürzung weiterhin interessant. Warum der Selbstverbrauch von Solarstrom einen immer höheren Stellenwert einnimmt

Seit 2009 kann der selbst erzeugte Strom bei Solarstromanlagen (PV) zum Eigenverbrauch verwendet werden. Für PV-Anlagen, die von 2009 bis 2011 ans Netz gingen, gibt es für jede selbst genutzte Kilowattstunde einen finanziellen Anreiz. Der überschüssige Strom wird weiterhin zum normalen Vergütungssatz ins öffentliche Netz eingespeist. 2009 haben noch nicht alle Anlagenbetreiber davon Gebrauch gemacht, nun stellen aber viele Betreiber Ihre Anlagen auf Eigenverbrauch um.

Mittlerweile ist Solarstrom günstiger als der Strom im Bezug aus dem Netz!

„Durch die erheblichen Energiepreissteigerungen der Stromversorger wird es immer interessanter, seinen Solarstrom selbst zu nutzen und somit mit einer Solarstromanlage von Strompreiserhöhungen bedeutend unabhängiger zu werden. Je stärker der Verbrauch von Strom tagsüber ist, umso höher wird der finanzielle Vorteil. Dies haben auch die Roth Werke in Dautphetal-Buchenau erkannt und bereits im letzten Jahr mehrere Anlagen bei uns beauftragt, um zukünftig weniger abhängig von Strompreiserhöhungen zu sein und um CO2 einzusparen“, erläutert Jojakim Sames, Geschäftsführer Sames Solar.

Die Firma Sames Solar GmbH stellt bestehende Photovoltaikanlagen um und baut Solarstromanlagen mit Eigenverbrauch.

Mittlerweile werden fast ausschließlich Solaranlagen mit Batteriespeicher verbaut. Somit kann man bis zu 80% seines Strombezuges selbst erzeugen!

Selbst ohne jegliche Förderung können solche Anlagen wirtschaftlich sein.

…………………….

Bitte gib die ID oder den Namen deiner Facebook-Seite im Widget ein. Hier findest du eine Anleitung dazu: https://wordpress.org/plugins/hootproof-like-boxBitte gib deine App-ID und dein App-Secret im Widget ein. Hier findest du eine Anleitung dazu: https://wordpress.org/plugins/hootproof-like-boxHier findest du eine Anleitung dazu.