Gemeinwohlökonomie

……

Sames Solar ist es als Unternehmen in der Solarbranche ein großes Anliegen ökologische Nachhaltigkeit zu leben. Aber nicht nur diese Werte sind uns als traditionelles Familienunternehmen wichtig, sondern ebenso Kooperation und demokratische Mitbestimmung, Ressourcenschutz von Mensch und Umwelt, Solidarität, soziale Gerechtigkeit und Menschenwürde.

Deshalb verfolgt Sames Solar die aktuellen Entwicklungen der Gemeinwohlökonomie gespannt und findet sich in deren Werten und Zielen wieder. Zukünftig nehmen wir regelmäßig an den monatlichen offenen Treffen der Regionalgruppe Lahn-Eder teil.

Als mittelständisches Unternehmen liegt es seit Beginn unserer Tätigkeit in unserem Selbstverständnis, die uns wichtigen Werte zu leben und umzusetzen.

Erfolgreich ist Sames Solar z.B. schon in diesen Bereichen:

Kunden
Unsere Kunden erhalten an ihrem individuellen Bedarf ausgerichtete Angebote über Photovoltaik-Anlagen. Dabei spielen die örtlichen Gegebenheiten (Dachfläche, Ausrichtung, etc.) ebenso eine maßgebliche Rolle wie persönliche Belange (Nutzungsverhalten, Wunsch nach Autarkie, Eigenverbrauch)

Mobilität
Mit einem Elektrofahrzeug fahren wir seit 2012 zu unseren Kundenterminen. Dieses wird an unserem Firmenstandort in Marburg-Wehrda mit Ökostrom aus der (firmeneigenen) Photoltaik-Anlage geladen und flitzt lautlos zu unseren (potientiellen) Kunden. Längere Reisen zu Messen oder Projekten im an Deutschland grenzenden Ausland finden entweder mit einem zweiten elektroangetriebenen Fahrzeug statt oder mit der Bahn.

Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter sollen sich prioritär nach ihren persönlichen (z.B. familiären, gesundheitlichen) Möglichkeiten bei der Einteilung ihrer Arbeitszeit richten.

Lieferanten
Unsere Lieferanten wählen wir möglichst regional, bzw. achten auf Herstellung in Deutschland. Wir arbeiten z.B. mit Wagner & Co Solar GmbH in Cölbe, aber auch mit Würth, Künzelsau und Heckert Solar GmbH, Chemnitz sowie sonnen GmbH, Wildpoldsried.

Kooperation mit regionalen Unternehme(r)n
aus der selben Branche. Wir sehen Unternehmen und Unternehmer, die im selben Bereich arbeiten wie Sames Solar GmbH nicht als Konkurrenten, sondern als Gleichgesinnte, die sich ebenfalls darauf spezialisiert haben, die Energiewende von unten umzusetzen. Dazu zählen z.B. Unternehmen wie Solaricus, Kirchhain und bo:ing solar, Marburg.

Miteinander
Das Klima bei Sames Solar GmbH ist geprägt durch ein wohlwollendes Miteinander, in dem gemeinsame Ziele im Vordergrund stehen. Diese sollen möglichst ressourcenschonend, gerecht und sozial umgesetzt werden.

Profilbild Sames Solar
324 Likes

Letzte Beiträge auf Facebook:

Post
12.06.2019 17:27

Test der www.electric-motion.fr ! Aus der neuen Fabrik komplett neue Modelle! Sogar optional mit Kupplung! Video auf Französisch!

Zum Link | Zum Post
Post
04.06.2019 19:04

Bald keine Stromkosten mehr dank der Sonnenflat in #Marburg #solarsystem #sonnenbatterie #fridaysforfuture #ökostrom

Zum Link | Zum Post
Post
02.06.2019 10:33

Wieder eine Anlage auf einem Neubau, Stromkosten nur noch 19,9€/Monat inklusive Heizen dank der sonnenFlat. #solaranlage #sonnenbatterie #marburg #solaredge #unabhängig

Zum Link | Zum Post
Post
24.05.2019 17:23

:-) Wir wünschen ein schönes Wochenende!

Zum Link | Zum Post
Post
17.05.2019 08:33

Sonnenflat ist weiterhin das Beste Produkt im Speichermarkt! Danke sonnen!!

Zum Link | Zum Post
Post
10.05.2019 15:48

Diese drei Häuser erzeugen dank uns mehr Energie als sie verbrauchen! SolarEdge Technologies Inc.

Zum Link | Zum Post
Post
09.05.2019 16:00

Hier der Vorteil der SolarEdge Technologies Inc. im Video gezeigt. Ein Kunde hat einen Schornstein vor seiner Anlage. Alle nicht verschatteten Module laufen mit voller Leistung durch! :-)

Zum Link | Zum Post
Post
07.05.2019 19:02

Schönes Erklärvideo von sonnen! https://youtu.be/5QBNAJ8AMuM

Zum Link | Zum Post
Post
03.05.2019 14:43

Indachanlage mit Sonnenspeicher sonnen #sonnenflat #solarstrom

Zum Link | Zum Post
17.04.2019 06:06

Schon 6 Jahre mit Electric Motion unterwegs :-)

Zum Post
Post
13.04.2019 08:07

100% Erneuerbare sind machbar! Let's do it! https://www.zeit.de/2019/16/klimaschutz-gruene-energie-energiewende-erneuerbare-energien/komplettansicht?fbclid=IwAR3ziCFp0h3dVATr2WpQi6hYExTXtFbeASTR9LNayyUDWrkDyLFdxnxsHmA

Zum Link | Zum Post
Post
11.04.2019 12:23

Kohlestrom verstopft unsere Netze und killt unser Klima! Jetzt handeln! Solar auf die Dächer - Dreckstrom abstellen! https://www.solarify.eu/2017/08/25/207-zu-viel-schmutziger-strom/ Fridays for Future Deutschland Scientists 4 Future

Zum Link | Zum Post
Post
11.04.2019 06:01

Alte und neue Mobilität... Blé Noir - Crêperie Bretonne, Restaurant et Café mit dem über 60 Jahre alten Fahrzeug und unser neuer Firmenwagen!

Zum Link | Zum Post
Post
25.03.2019 11:01

Keine Stromkosten mehr, diesmal in Alsheim mit einer #sonnenflat von sonnen! Danke an die netten Bauherren das wir das Video veröffentlichen dürfen! #sonnenflat #Strommachenwirselbst #Ökostrom

Zum Link | Zum Post
Post
21.03.2019 07:21

Einladung zum Elektromobilitätsforum am kommenden Wochenende! Wir beraten zum Thema Solarstrom und Speicherung wie auch Ladestationen! Außerdem zeigen wir wie man kostenfrei sein Auto laden kann mit der @sonnen Batterie #sonnenflat #emobilität #sonnenbatterie #drivenbythesun #kirchhain #autohausfunke

Zum Link | Zum Post
Post
15.03.2019 14:23

Es gibt noch ein paar freie Plätze für das VHS-Seminar: "Das Elektroauto: Öko-Turbo oder Spaß-Bremse?" in der Gemeindeverwaltung Niederweimar am Fr., 29.03.2019 um 16:00 Uhr! Alle Teilnehmer dürfen selbst ein Elektroauto fahren! Der anschließende Vortrag beleuchtet die aktuellen Vor- und Nachteile der Elektromobilität, damit Sie sich Ihr eigenes Bild machen können. Jetzt anmelden! https://www.vhs-marburg-biedenkopf.de/kurssuche/kurs/KLIMASCHUTZ+VOR+ORT+Das+Elektroauto+-+OEko-Turbo+oder+Spass-Bremse/nr/AF11030ZB/bereich/details/#inhalt

Zum Link | Zum Post
Post
15.03.2019 08:12

Heute Demo von Fridays for Future Deutschland Fridays for Future - Marburg in Marburg, wir sind dabei!

Zum Link | Zum Post
Post
13.03.2019 09:55

Fazit zum aktuellen Klimaschutzplan von Hans Josef Fell: Unverantwortlich unzulänglich, so kann Deutschland überhaupt keinen verantwortungsvollen Beitrag zum notwendigen Klimaschutz der Welt beitragen. Der Klimaschutzplan kann nur als Greenwashing bezeichnet werden, da er jede ernsthafte Verantwortung für diese Welt schon in seinen Zielen vermissen lässt. https://www.pv-magazine.de/2019/03/12/union-spd-diskussion-um-das-klimaschutzgesetz-dokumentiert-die-aktive-antiklimaschutzpolitik-der-regierungskoalition/

Zum Link | Zum Post
Post
04.03.2019 15:53

Stimmt!

Zum Link | Zum Post
Post
28.02.2019 17:06

Vertriebsmeeting und Schulung mit SolarEdge Technologies Inc. und sonnen in Marburg! Vielen Dank für den Sales Champion Pokal 2018!

Zum Link | Zum Post
Plugin von HootProof.de